Seitenbeginn . Zur Hauptnavigation . Zur Bildergalerie . Zum Seiteninhalt

Header-Slider

Gemeinsam vorwärts bewegen

Fäusteberührung zum Teamwork

Fachgruppe Sozialwissenschaften

Mehrere hauptamtliche Dozenten lehren in der Fachgruppe Sozialwissenschaften. Neben der Vermittlung polizeirelevanter führungswissenschaftlicher, soziologischer und psychologischer Inhalte, werden die Studierenden auch fremdsprachlich qualifiziert, insbesondere in Englisch. Ein weiterer Themenschwerpunkt liegt auf dem Themenfeld der Berufsethik. 

Dozenten

  • LehrgebieteInteressensschwerpunkte/Forschungsgebiete
    PsychologiePsychosoziale Notfallversorgung-Einsatzkräfte/Psychozoziale Unterstützung
    Methoden wissenschaftlichen Arbeitens 
    Verhaltenstrainings 
  • LehrgebieteInteressensschwerpunkte/Forschungsgebiete
    Führungs- und SozialwissenschaftenPolizei- und Organisationsforschung
     Kooperative Führung und deren Folgewirkungen
     Führungsstile im Wandel
     Führungsrolle, Rollenkonflikte und deren Bearbeitung
     Systematik der Analyse und Bearbeitung konfliktbehafteter Führungssituationen
  • LehrgebieteInteressensschwerpunkte/Forschungsgebiete
    OrganisationssoziologieOrganisationssoziologie der Polizei
    Soziologie der PolizeiPolizei im Nationalsozialismus und Nachkriegsdeutschland
    KriminologiePolizeiliche Ermittlungen und Terrorismus (insbes. NSU und Breitscheidplatzanschlag)
    Politische BildungPredictive Policing
     Organisation und Recht


    Publikationsverzeichnis von Dr. Henrik Dosdall 

  • LehrgebieteInteressensschwerpunkte/Forschungsgebiete
    KriminologieSpannungsfeld Krisenintervention und bürokratische Routine
    SoziologieEthik der Polizeiarbeit (in Kooperation mit Berufsethik)
     Kommunikationstheorie
     Kriminalsoziologie
     Polizeigeschichte
  • LehrgebieteInteressensschwerpunkte/Forschungsgebiete
    KriminologieRolle und Handeln der Polizei im historischen und aktuellen Kontext
    PolizeiwissenschaftAnalyse polizeilicher Einsätze in einsatztaktischer, juristischer und gesellschaftspolitischer Hinsicht
    Politikwissenschaft, wissenschaftliches ArbeitenPolizeilicher Umgang mit psychisch erkrankten Personen
     Prävention und Verfolgung von Hasskriminalität, Rassismus und Antisemitismus in der Gesellschaft sowie in (Sicherheits-)Behörden
     Einsatz von Künstlicher Intelligenz durch Sicherheitsbehörden; Predicitve Policing
     Kriminologische Dunkelfeldforschung
     Entwicklung und Umsetzung von Bildungsangeboten

Das Thüringer Innenministerium in den sozialen Netzwerken: