Seitenbeginn . Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Bundespräsident ehrt Jonathan Hilbert


Bei den Olympischen Spielen 2021 in Tokio konnten deutsche Sportlerinnen und Sportler beachtliche Erfolge erzielen. Als Anerkennung herausragender sportlicher Leistungen verleiht der Bundespräsident traditionell das „Silberne Lorbeerblatt“.

Vor diesem Hintergrund wurde Polizeisportler Jonathan Hilbert am 8. November 2021 in das Hotel Estrel nach Berlin geladen, um die höchste staatliche Auszeichnung für sportliche Spitzenleistungen in Deutschland aus den Händen des Bundespräsidenten Frank Walter-Steinmeier zu empfangen. Hilbert nahm die Auszeichnung für seinen großartigen Zweiten Platz im 50-Kilometer Gehen freudestrahlend entgegen.

Wir gratulieren recht herzlich zu dieser Ehrung und wünschen weiterhin viel Erfolg!

Das Thüringer Innenministerium in den sozialen Netzwerken: