Seitenbeginn . Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Veranstaltungen und Termine der Bildungseinrichtungen der Thüringer Polizei

Erfolgreicher Sommer für Polizei-Radsportlerinnen


Vannessa Wolfram und Corinna Lechner
Vorne links: Vanessa Wolfram, rechts: Corinna Lechner

Die beiden Polizeisportlerinnen Corinna Lechner und Vanessa Wolfram nahmen im August an mehreren Wettkämpfen teil und können sich jetzt mit Stolz Landesmeisterin (Corinna Lechner) und Vize-Landesmeisterin (Vanessa Wolfram) nennen.

Zunächst erreichte Vanessa Wolfram am 16. August 2020 im badischen Oberhausen-Rheinhausen den dritten Platz der Bahn-Bundesliga im Omnium, einer olympischen Disziplin, welche eine Gesamtwertung aus vier einzelnen Massenstarts, nämlich Scratch, Temporennen, Ausscheidungsfahren und Punktefahren umfasst.
Bei der Deutschen Straßenmeisterschaft am 23. August 2020 auf dem Sachsenring, sicherte sich Corinna Lechner mit Platz 9 eine Top 10 Platzierung.
Am Samstag, dem 29. August 2020 fand ein Radrennen in Töttelstädt (nahe Erfurt) statt, welches gleichzeitig als Thüringer Landesmeisterschaft gewertet wurde. Obwohl beide Radsportlerinnen diesmal gegen starke Winde zu kämpften hatten, zeigten sie sich mehrfach in „Ausreißer-Gruppen“. Am Ende siegte Corinna Lechner. Somit ist sie nun Thüringer Landesmeisterin. Vanessa Wolfram sicherte sich den dritten Platz und damit den Titel „Vize-Landesmeisterin“. 
Und noch ein Radrennen folgte am 30. August 2020 auf dem Sachsenring. Bei strömenden Regen waren 60 Kilometer Radstrecke zu bewältigen. Auch hier siegte Corinna Lechner mit Vorsprung vor ihrer Konkurrenz.

Wir gratulieren herzlich zu den tollen sportlichen Erfolgen!

Das Thüringer Innenministerium in den sozialen Netzwerken: