Polizeiliche Beratungsstelle

Mit dem Ziel allen Bürger*innen eine zentrale Anlaufstelle zu bieten, um in den vielfältigen Aufgabengebieten und Themenfeldern der polizeilichen Arbeit einen kompetenten Ansprechpartner zu haben, ist bei der Landespolizeiinspektion Gotha eine polizeiliche Beratungsstelle eingerichtet.

Neben der Sensibilisierung zu aktuellen Kriminalitätsphänomenen in Form von Vortrags- und Beratungstätigkeiten wird ein besonderes Angebot vorgehalten. Ein Jedermann kann eine individuelle Einbruchschutzberatung in Anspruch nehmen. Informationen über die Möglichkeiten mechanischer und elektronischer Absicherungen von Wohn- und Geschäftsräumen sind kostenfrei und neutral in zwei Varianten zu erhalten. Zum einen können sich Wohnungsinhaber direkt in den Ausstellungsräumen der LPI Gotha beraten lassen, zum anderen Haus- und Geschäftsbesitzer vor Ort im Beratungsmobil.

Betreut wird die Polizeiliche Beratungsstelle der LPI Gotha von Polizeihauptkommissar Marco Kormann.

Sie erreichen die Beratungsstelle:

persönlich       -           99867 Gotha, Schubertstraße 6
                                    (an der Wache melden)

telefonisch      -           Tel.: 03621-78-1504

per Fax           -           Nr.: 03621-78-1599

per Mail           -           beratungsstelle.gotha@polizei.thueringen.de

 

Diese Seite teilen:

Das Thüringer Innenministerium in den sozialen Netzwerken: