Polizeiliche Beratungsstelle

Betreut wird die Polizeiliche Beratungsstelle der Landespolizeiinspektion Suhl von Kriminalhauptkommissarin Manuela Ploch.

Aufgabenbereich:

  • Präventionsveranstaltungen für Erwachsene und Senioren zu verschiedenen Themen (Gewalt, Zivilcourage, Internet, Haustürgeschäfte, Trickdiebstahl)
  • Sicherheitsberatungen zum Thema Einbruchschutz (mechanische Sicherungsmöglichkeiten, elektronische Sicherungsvarianten, Einbruchmeldeanlagen, Videoüberwachung, Wertschutzbehälter)
  • Opferschutz (Beratungen, Zusammenarbeit mit anderen Interventionsstellen)

Kontakt:

Bahnhofstraße 2
98527 Suhl
Telefon: 03681/32-1522
E-Mail: beratungsstelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de

Gebäude Des ID Suhl - Polizeiliche Beratungsstelle

Diese Seite teilen:

Das Thüringer Innenministerium in den sozialen Netzwerken: