Die Pressestelle der Landespolizeiinspektion Suhl

Für Presseanfragen im Bezug auf polizeiliche Einsätze und Maßnahmen in den Bereichen der Polizeiinspektionen Bad Salzungen, Hildburghausen, Schmalkalden-Meiningen oder des Inspektionsdienstes Suhl stehen wir Ihnen gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung:

pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de

Polizeihauptkommissarin
Julia Kohl
Pressesprecherin
Tel.: 03681/32-1503

Polizeioberkommissarin
Cindy Beyer
Sachbearbeiterin Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 03681/32-1504

Wichtiger Hinweis zu unseren Pressemeldungen:

Unsere Pressemeldungen werden ausschließlich auf dem Presseportal eingestellt:

www.presseportal.de/blaulicht/nr/126725

Zusätzlich besteht die Möglichkeit, unseren Newsroom kostenfrei zu abonnieren. An Ihre E-Mailadresse werden automatisch alle Meldungen verschickt, die von der Landespolizeiinspektion Suhl veröffentlicht werden.

Vom Presseportal wird eine kostenlose App angeboten, die Sie auch unterwegs auf Ihrem Smartphone mit einem Push-up-Service über alle Neuigkeiten der Landespolizeiinspektion Suhl informiert.

Diese Seite teilen:

Das Thüringer Innenministerium in den sozialen Netzwerken: